Gesund durch Kauen

Kauen hilft verdauen

Jürgen Schilling, auch bekannt als Schauspieler, hat ein unterhaltsames, leicht zu lesendes Buch mit dem Titel
“Kau dich gesund!” geschrieben.

Dieses Buch nicht nur zu lesen, sondern die angebotenen Ratschläge auch zu beherzigen, empfehle ich Ihnen aus eigener Erfahrung wärmstens. Schon nach kurzer Zeit, hat sich der Schlund daran gewöhnt, dass nur noch gut zerkleinerte, mit Speichel verflüssigte Nahrung, durch ihn hindurch flutscht. Gröberes wird nicht mehr so einfach akzeptiert und nach unten geschlungen.

Wer  jeden Bissen genüsslich 30 – 50 mal kaut und dabei den Geschmack bewusst wahrnimmt bevor er die Nahrung in Richtung Magen entlässt, hat viele Vorteile:

  • schlingen wird unmöglich
  • das dient der Entschleunigung
  • aufregende Gespräche kommen nicht auf
  • das dient der Entspannung
  • was ich nicht so lange kauen möchte, kommt nicht in den Mund
  • das dient der Zügelung des Appetits
  • dadurch können Pfunde purzeln
  • die Geschmacksnerven fühlen sich geschmeichelt
  • dadurch kann der Salzkonsum und der Zuckerverzehr eingeschränkt werden
  • dem Magen ist ein Teil der mühevollen Arbeit abgenommen
  • dadurch verringert sich die Mattigkeit nach dem Essen

Verlockende Angebote?

  • gesünder werden
    • die Inhaltsstoffe der Nahrung werden besser verwertet, der Organismus hat nicht so schwer zu verdauen und hat Ressourcen frei für andere Aufgaben; die im Mund mit Enzymen aufgeschlossenen Fette und Kohlenhydrate beeinflussen die Darmflora günstig, außerdem wird das Immunsystem im Mund und im Darm durch die im Speichel enthaltenen antibakterielle und antivirale Signalstoffe aktiviert
  • schlanker sein
    • gut schmeckende und genüsslich geschmeckte Nahrung führt dazu, dass wir zufrieden sind und uns gesättigt fühlen bevor beinahe der Bauch platzt
  • sich glücklicher fühlen
    • weil die Verdauungsarbeit nicht so viel Energie frisst, weil die Speisen ihren eigenes Aroma entfalten können. Der schon im Mund aus den Kohlenhydraten entstehende Zucker löst eine vermehrte Serotonin-Ausschüttung aus – ein Glückshormon

Individuell für Sie ausgesuchte gesunde Lebensmittel, schonende Zubereitung und gründliches Kauen. So einfach lässt sich etwas Gutes für sich tun, und in Zukunft wird die Speiseröhre und der Verdauungstrakt mit ihrem Verlangen keine Brocken mehr schlucken zu müssen, eine wesentliche Unterstützung für uns sein.

Finden Sie selbst durch eigene Erfahrung mit dem vermehrten Kauen weitere Vorteile heraus.
Das Entdecken macht Spaß.
Regen Sie andere an, es Ihnen gleich zu tun.

 

 

Besonderer Hinweis zum Heilmittelwerbegesetz (HWG):
Den in meiner Praxis angebotenen Therapieverfahren liegen keinerlei Heilversprechen zugrunde. Aus den Texten kann weder eine Linderung noch eine Besserung eines Krankheitszustandes abgeleitet, garantiert oder versprochen werden. Bei den hier vorgestellten Behandlungsmethoden handelt es sich um Verfahren der alternativen Medizin, die wissenschaftlich noch nicht anerkannt sind. Alle Angaben über Eigenschaften, Wirkungen und Indikationen beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungen innerhalb der Therapiemethoden selbst.