Kaffee und Schlaf, wie verträgt sich das

Kaffeegenuss beeinflusst Ihren Schlaf?

Sie können nicht ein- und / oder nicht durchschlafen wenn Sie zu spät am Tag oder abends noch Kaffee getrunken haben oder
Sie schlafen nach dem abendlichen Kaffee besonders schnell ein?

Ihr Gedankenkarussell dreht sich, Ihre Sinne sind hellwach, überreizt, Geräusche, auch wenn sie noch so harmlos sind, gehen Ihnen auf die Nerven, verhindern, dass Sie einschlafen, ihr Magen ist nervös, gaukelt Ihnen Hunger vor.
In so einem Zustand können Sie sich befinden, wenn Ihr Kaffee zu stark war, zu spät getrunken wurde – Sie ihn überhaupt nicht vertragen und trotzdem eine Tasse davon genießen wollten.

Similia similibus curanter *

Anders als die evidenzbasierten Medizin, ging Hahnemann davon aus, dass *Ähnliches mit Ähnlichem* geheilt werden kann.
Folglich können Sie bei Schlafstörungen mit ähnlichen Symptome wie oben aufgeführt, versuchen doch noch zur Ruhe zu kommen und ein- und durchzuschlafen durch die Einnahme homöopathisch aufbereiteten Kaffees.

Besonders schnell einschlafen nach abendlicher Tasse Kaffee

Sollten Sie abends Kaffee trinken und danach wunderbar schlafen, fühlt sich das für Sie im ersten Moment sicher gut an.
Sind Sie sich dabei auch sicher, dass Sie erholt aufwachen und tagsüber in vollem Saft und Kraft stehen? Oder fühlen Sie sich doch “angeknackst“? Das kann ein Zeichen dafür sein, dass eines der hormonproduzierenden Organe nicht die für Sie optimale Hormonmenge bereitstellt.

Morgens schläfrig, abends aufgedreht

Fühlen Sie sich wohler, wenn Sie den Tag mit einem oder mehreren Glas Alkohol zur Entspannung beschließen?
Brauchen Sie morgens unbedingt Ihren Kaffee um wach zu werden, als Muntermacher?
Wie läuft der Tag und die Nacht, wenn Sie morgens keinen Kaffee trinken und abends den Alkohol weglassen? Fühlen Sie sich so kräftig und stark genug für das Tagewerk? Oder ist Ihr Wohlbefinden nicht ausreichend zufriedenstellend?

Probieren Sie es einmal aus, am besten über mehrere Tage. Werden Sie sich bewusst, was Ihr Körper Ihnen signalisiert.

Noch mehr über Schlaf können Sie hier lesen: Schlaf – erholsam soll er sein, Schlafstörungen

Sie möchten gern in Zukunft besser schlafen?

Vereinbaren Sie einen Termin.
Dafür steht Ihnen mein Telefon 06174 935 190 zur Verfügung.
Während ich mich Patienten widme, gehe ich nicht ans Telefon.
Deshalb bitte ich Sie Ihr Anliegen meinem Anrufbeantworter mitzuteilen.
Sobald ich ausreichend Zeit habe, mich in Ruhe mit Ihnen zu unterhalten, rufe ich Sie an.

Sie ziehen die erste Kontaktaufnahme per Email vor?  Auch das ist möglich.
Um Spam-Mails zu vermeiden bitte ich Sie die das (at) @ und den (Punkt) . selbst einzufügen:

post (at) heilpraktikerin-koenigstein (Punkt) de