Schlafstörungen

Schlafstörungen und Schlaflosigkeit haben für den Menschen die gleichen Folgen wie das Nicht-Aufziehen einer mechanischen Uhr:

Sie bleibt stehen, kann ihre Aufgaben nicht erfüllen.
Schlaf benötigen wir dringend

Unbemerkte Arbeit im Schlaf

  • Im Schlaf regeneriert der Körper
  • Reinigungsprozesse laufen ab
  • Im Schlaf verarbeiten wir Erlebnisse
  • Das Gehirn bildet neue Ideen – es arbeitet in uns

Alkohol und Schlafmittel können vielleicht helfen einzuschlafen.
Doch was, wenn der Schlaf dabei oberflächlich bleibt, nicht tief genug ist und
die Leber über Nacht dadurch zusätzliche Entgiftung leisten muss statt selbst zu regenerieren und die Regenerierung der Körperzellen zu unterstützen?

Schlafstörungen Orchidee mit lilafarbenen Blüten Zweig nach links geneigt, verschlafener blick

Was nun tun  –  bei Schlafstörungen?

 Klären ob organische Störungen ausgeschlossen sind!

  • Sich körperlich müde machen
  • Weder hungrig noch mit vollem Magen ins Bett liegen
  • Ein Abendspaziergang um den Block
  • Zu regelmäßigen Zeiten ins Bett gehen
  • Aufregung und Anspannung zu später Stunde meiden
  • Sich auf ein Schlafritual besinnen

Klären, was das Gedankenkarussel antreibt

Ein Versuch ist es wert?

Vereinbaren Sie einen Termin.
Dafür steht Ihnen mein Telefon 06174 935 190 zur Verfügung.
Während ich mich Patienten widme, gehe ich nicht ans Telefon.
Deshalb bitte ich Sie Ihr Anliegen meinem Anrufbeantworter mitzuteilen.
Sobald ich ausreichend Zeit habe mich in Ruhe mit Ihnen zu unterhalten, rufe ich Sie an.

Sie ziehen die erste Kontaktaufnahme per Email vor?  Auch das ist möglich. Um Spam-Mails zu vermeiden bitte ich Sie die das (at) @ und den (Punkt) . selbst einzufügen:

post (at) heilpraktikerin-koenigstein (Punkt) de