Entrümpeln

Entrümpeln und Ordnung schaffen

Die hellen Stunden am Tag werden wieder weniger. Das bietet die Gelegenheit sich wieder mehr um das zu kümmern, was im Dunkeln verborgen ist – in unseren Schränken und Schubladen. Und ebenso in unserem Körper, im Bindegewebe und in unseren Gedanken und Gefühlen.

Weshalb diese so verschiedenen Orte im gleichen Atemzug nennen? Nach dem hermeneutischen Prinzip:
wie Innen so Außen – wie Außen so Innen
ist es wahrscheinlich, dass unsere Schubladen ein Spiegel sind für das, was in uns ist.

Haben Sie schon einmal ganz bewusst geordnet, aussortiert und mit einem Gefühl der Befreiung Dinge aus der Tür getragen, sei es zur Mülltonne, sei es um anderen damit eine echte Freude zu bereiten? War es nicht ein Gefühl der Erleichterung? Hurra, es ist geschafft:
das lange vor sich hergeschobene Entrümpeln, Bal-Last, Erdrückendes, Gewichtabgeworfen!

Entrümpeln und Ordnung im Körper

Wie sieht es mit Ihrem Bindegewebe aus? Bietet es freien Zugang zu den Körperzellen und ermöglicht einen hindernisfreien Austausch für den Stoffwechsel? Jetzt ist die Gelegenheit vor der Weihnachtszeit zwischen den Zellen zu entrümpeln und Ordnung zu schaffen. Gönnen Sie sich eine Vorbeugung gegen Erkältungen, eine Stärkung Ihres Immunsystems.

So nebenbei können wir uns der Gefühle und Gedanken bewusst werden, die unser Leben versauern, Ballast für uns sind.
Schaffen wir in unserer Gedanken– und Gefühlswelt Ordnung und entrümpeln.

Entrümpeln kann positive Folgen haben

  • Sie beseitigen Verstopfung, die Sie ausbremste
  • Sie fühlen Ihre Leichtigkeit
  • Sie leben leichter, unbeschwerter – auch auf der Waage
  • Sie nutzen die Chance sich frei zu entwickeln
  • Sie sind begeistert von Ihrer Dynamik
  • Sie haben Lust auf Neues, sind motiviert
  • Sie fühlen sich leistungsfähig, konzentriert
  • Sie haben Raum und Zeit für die Gegenwart

Entscheiden Sie selbst womit Sie beginnen: auf körperlicher Ebene, mit den Gedanken und Gefühlen, mit den Schubladen.
Sie entrümpeln und ordnen in einem Bereich – es hat Auswirkungen auf andere Bereiche.
Seien Sie sich bewusst, handeln Sie achtsam.

 

 

Besonderer Hinweis zum Heilmittelwerbegesetz (HWG):
Den in meiner Praxis angebotenen Therapieverfahren liegen keinerlei Heilversprechen zugrunde. Aus den Texten kann weder eine Linderung noch eine Besserung eines Krankheitszustandes abgeleitet, garantiert oder versprochen werden. Bei den hier vorgestellten Behandlungsmethoden handelt es sich um Verfahren der alternativen Medizin, die wissenschaftlich noch nicht anerkannt sind. Alle Angaben über Eigenschaften, Wirkungen und Indikationen beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungen innerhalb der Therapiemethoden selbst.

 

Besonderer Hinweis zum Heilmittelwerbegesetz (HWG):
Den in meiner Praxis angebotenen Therapieverfahren liegen keinerlei Heilversprechen zugrunde. Aus den Texten kann weder eine Linderung noch eine Besserung eines Krankheitszustandes abgeleitet, garantiert oder versprochen werden. Bei den hier vorgestellten Behandlungsmethoden handelt es sich um Verfahren der alternativen Medizin, die wissenschaftlich noch nicht anerkannt sind. Alle Angaben über Eigenschaften, Wirkungen und Indikationen beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungen innerhalb der Therapiemethoden selbst.