Kopfschmerzen

Es gäbe über 30 Arten von Kopfschmerzen, die man mit einer Tablette beseitigen könne –  so eine Werbung?

Ursachen von Kopfschmerzen

Die Ursachen für Kopfschmerzen sind vielfältig und
sie können sowohl körperlichen als auch seelischen / psychischen Ursprungs sein.

Die Art der Kopfschmerzen ist vielfältig wie zum Beispiel
stechen, drücken, ziehen, reißen, pulsieren, klopfen –

Sie können an verschiedenen Stellen des Kopfes spürbar sein
Sie können zu unterschiedlichen Zeiten oder immer zur gleichen Zeit auftreten
Sie können ausstrahlen oder lokal begrenzt sein

 

Kopfschmerzen stechender Ilex, rote Beere an Zweig mit stacheligen grünen Blättern

Worüber zerbreche ich mir den Kopf?

Welche Gedanken drehen sich im Kreis?

Was befürchte ich?

Lasse ich meinen Gedanken freien Lauf?

Muss ich kontrollieren und mich durchsetzen?

…….

Der Kopf denkt über das nach, was uns unsere Emotionen vorgeben

Kopfschmerzen können körperliche Ursachen haben

Sie können eigenständig auftreten oder eine Begleiterscheinung eines anderen Krankheitsbildes sein. Es gibt Kopfschmerzen, die durch Medikament ausgelöst werden oder durch Chemikalien.
Es können entzündliche Prozesse vorliegen oder raumfordernde Prozesse sein, Blutungen können die Ursache sein. Neuralgien können sich durch Kopfschmerz äußern. Eine Gehirnerschütterung kann zu Kopfschmerzen führen. Muskelverspannungen genauso wie Ereignisse an der (Hals-) Wirbelsäule (z.B. Verletzungen, degenerative Prozesse oder Missbildungen) Ohrenschmerzen genauso wie Erkältungen können sich im Kopf bemerkbar machen. Infektionskrankheiten, Stoffwechselerkrankungen, Blutkrankheiten, Sauerstoffmangel z.B. durch Herz- oder Lungen-Erkrankungen, Bluthochdruck ebenso wie ein niedriger Blutdruck können Kopfschmerzen im Symptomenbild haben. Hormone können  Kopfschmerzen auslösen, wie zum Beispiel beim Prämenstruellen Syndrom (Kopfschmerzen im Abhängigkeit vom Monatsblutungzyklus). Augenleiden können zu Kopfschmerzen führen.

Die Ursache herauszufinden ist nicht immer leicht. Wenn sie gefunden wird, ist es leichter sie nicht nur wegzudrücken sondern sie – wo dies möglich ist – durch Heilung der Ursache zu beseitigen.

Soweit dies ohne aufwändige Geräte in meiner Praxis möglich ist, begebe ich mich gern mit Ihnen auf Spurensuche.

  • Bei Verdacht auf eine schwerwiegende Ursache, bitte ich Sie dies unbedingt von einem Arzt klären zu lassen

Fühlen Sie sich angesprochen? Vereinbaren Sie einen Termin.
Dafür steht Ihnen mein Telefon 06174 935 190 zur Verfügung.
Während ich mich Patienten widme, gehe ich nicht ans Telefon.
Deshalb bitte ich Sie Ihr Anliegen meinem Anrufbeantworter mitzuteilen.
Sobald ich ausreichend Zeit habe mich in Ruhe mit Ihnen zu unterhalten, rufe ich Sie an.

Sie ziehen die erste Kontaktaufnahme per Email vor?  Auch das ist möglich. Um Spam-Mails zu vermeiden bitte ich Sie die das (at) @ und den (Punkt) . selbst einzufügen:

post (at) heilpraktikerin-koenigstein (Punkt) de